Seit 1968 steht die Stiftung Bildungszentrum für katholische Erwachsenenbildung in der Erzdiözese München und Freising. Ihre Heimat ist das Kardinal-Döpfner-Haus auf dem Freisinger Domberg, ihre Bildungsangebote macht sie in der gesamten Erzdiözese. Tauchen Sie ein in diese reiche Geschichte!

Die ganze Vielfalt an unterschiedlichen Veranstaltungen der Stiftung Bildungszentrum finden Sie hier. Machen Sie sich auf zu einer Entdeckungsreise durch alle Bildungsbereiche und lassen Sie sich zu Neuem inspirieren!

STIFTUNG BILDUNGSZENTRUM

Die Stiftung Bildungszentrum
der Erzdiözese München und Freising

Die Stiftung Bildungszentrum
der Erzdiözese München und Freising

DIE STIFTUNG BILDUNGSZENTRUM DER ERZDIÖZESE MÜNCHEN UND FREISING wurde 1968 vom damaligen Erzbischof Julius Kardinal Döpfner gegründet.


Damit griff er ein Anliegen des 2. Vatikanischen Konzils auf: dass die Kirche sich dem Dialog mit allen Bereichen der Welt und der Gesellschaft öffnet.


Bereits 1976 stellte Döpfner bei der Einführung des neuen Direktors, Sebastian Anneser, fest, dass die Stiftung Bildungszentrum „nicht mehr wegzudenken ist aus unserer Diözese“. Sie diene „dem Aufbau von lebendigen Gemeinden“, hier werde „eine kirchliche und zugleich zeitaufgeschlossene Theologie umgesetzt in den pastoralen Vollzug und das christliche Leben in seinen verschiedenen Bereichen.“ Diesem Auftrag stellen wir uns auch nach 50 Jahren.

My Image

Stiftung Bildungszentrum
der Erzdiözese
München und Freising

AGBs
Datenschutz
Impressum

Tel.
Fax
E-Mail

08161.181-21 76
089.2137-275390
info@bildungszentrum-freising.de

Stiftung Bildungszentrum

Die Seite der Stiftung Bildungszentrum nutzt Cookies, und Google Webfonts für ein besseres Nutzererlebnis. In dem Sie die Seite nutzen erklären Sie sich damit einverstanden.