Woher kommen wir? Was ist Ziel des Lebens? Wie handle ich verantwortlich in einer komplizierten Welt? Im Bereich Sinn und Religion blicken wir tiefer, erkunden wir den Glauben, gehen auf Spurensuche nach dem Sinn des Daseins. Wir laden ein zu spannenden Diskursen, um neu- und weiterzudenken.

Hier finden Sie unser Gesamtprogramm aus allen Bildungsbereichen. Machen Sie sich auf die Entdeckungsreise und lassen Sie sich zu Neuem inspirieren – wir freuen uns auf Sie!

SINN UND RELIGION

Fr 11 Oktober 2019
14:00–19:00 UHR


Innovations-Werkstatt: CRAFT-Räume
Workshop



Vieles, was gestern noch für die Ewigkeit in Stein gemeißelt schien, ist heute im Fluss. Doch das Neue schaut schon um die Ecke: Noch ist es nicht ganz (be)greifbar, aber unaufhaltbar am Werden.
Der Geist weht weiter …..
...er braucht Offenheit für Neues
und Menschen, die sich mutig der Zukunft stellen.
Solche haben wir gefunden und wir laden Sie ein, diese kennenzulernen und sich von ihnen für den
eigenen pastoralen Alltag inspirieren zu lassen. Damit möchten wir Ihnen neue CRAFT-Räume eröffnen.

Unsere Inspiratorinnen und Inspiratoren sind:
Steffen Marx: Er ist Geschäftsführer der Giesinger Brauerei, bereichert München mit einer wunderbaren Biervielfalt und vermarktet diese innovativ.
Das Unternehmen wächst und bleibt doch Kult.
Irene Prestele: Sie ist Beauftragte für Soziales, Museen und Archivierung im „Werksviertel-Mitte“ in München. Und deshalb mittendrin im Entstehen eines völlig neuen Kreativviertels.
Inés Aubert, Markus Blösl und Rubén Jódar: Das Architekten-Kollektiv „StiftungFREIZEIT“ setzt innovative Projekte im öffentlichen Raum um. Mit Nachwirkung unter anderem in Berlin, Venedig, Weimar, Hamburg, München
Meike Harms: Poetry Slam und Bühnenpoesie
Die Veranstaltung ist offen für alle Seelsorgerinnen und Seelsorger, sowie für alle Kreativen, die neue Wege in ihrer Pfarrei oder an ihrem Wirkungsort gehen wollen.


Referent / in

Inés Aubert
Irene Prestele
Markus Blösl
Meike Harms
Rubén Jódar
Steffen Marx

Hinweise

Ab 13:15 Uhr: Ankommen, Kaffee und Kuchen Bitte beachten: Vor Ort gibt es keine Parkplätze. Bitte reisen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln an. Der Fußweg von der U 2 (Haltestelle Silberhornstraße) dauert nur drei Minuten.

Kooperationspartner

Fachbereich Stadtpastoral und die Abteilung Fort- und Weiterbildung

Ort

Giesinger Brauerei
Martin-Luther-Str. 2
81539 München

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

Kursnummer

26927

Anmelden

Bitte melden Sie sich bis spätestens Mittwoch, 25. September. 2019 an.
Dieser Termin ist auf maximal 50 Teilnehmer beschränkt.

Anmeldung bitte direkt bei:
stadtpastoral@eomuc.de oder telefonisch unter 0 89 21 37 - 1430


Anfahrt

Ihre Route:
Giesinger Brauerei
Martin-Luther-Str. 2
81539 München
Martin-Luther-Str. 2, 81539 München

Stiftung Bildungszentrum
der Erzdiözese
München und Freising

Tel.
Fax
E-Mail

08161.181-21 76
089.2137-275390
info@bildungszentrum-freising.de

Stiftung Bildungszentrum

Die Seite der Stiftung Bildungszentrum nutzt Cookies, und Google Webfonts für ein besseres Nutzererlebnis. In dem Sie die Seite nutzen erklären Sie sich damit einverstanden.