Woher kommen wir? Was ist Ziel des Lebens? Wie handle ich verantwortlich in einer komplizierten Welt? Im Bereich Sinn und Religion blicken wir tiefer, erkunden wir den Glauben, gehen auf Spurensuche nach dem Sinn des Daseins. Wir laden ein zu spannenden Diskursen, um neu- und weiterzudenken.

Hier finden Sie unser Gesamtprogramm aus allen Bildungsbereichen. Machen Sie sich auf die Entdeckungsreise und lassen Sie sich zu Neuem inspirieren – wir freuen uns auf Sie!

SINN UND RELIGION

Mi 29 Mai 2019
19:00–21:00 UHR


Umkehr! Spiritueller Missbrauch
Vortrag und Gespräch aus der Veranstaltungsreihe:
„Umkehr! Kirche sein angesichts des Missbrauchsskandals“



Viele sind erschüttert: Die Ergebnisse der Missbrauchsstudie im Herbst und das Bekanntwerden weiterer Fälle sexuellen Missbrauchs insbesondere in den Orden machen ratlos. Nach dem Anti-Missbrauchsgipfel in Rom herrscht vielerorts Ratlosigkeit bis Resignation.
Wie sich die Kirche dem Missbrauch stellt, ist eine existenzielle Frage. Hier entscheidet sich, ob Kirche in Zukunft noch als glaubwürdig wahrgenommen wird. Die Systemischen Fragen, die sich in diesem Zusammenhang stellen, gehen an die Substanz und betreffen v.a. die Themen Macht-Zölibat- Sexualmoral.

Die Themenreihe "Umkehr! Kirche sein angesichts des Missbrauchsskandals" widmet sich in drei Veranstaltungen diesen Themen näher.

- Zölibat und Sexualmoral
- Spiritueller Missbrauch
- Institutionelle Umkehr: Der Umgang mit Macht und Gewaltenteilung


Referent / in

Doris Wagner

Kursleitung

Dr. Claudia Pfrang

Ort

Pfarrzentrum St. Bonifaz
Karlstraße 34
80333 München

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

Kursnummer

26845

Anmelden

Es ist keine Anmeldung erforderlich / möglich.
Dieser Termin ist auf maximal 100 Teilnehmer beschränkt.

Anfahrt

Ihre Route:
Pfarrzentrum St. Bonifaz
Karlstraße 34
80333 München
Karlstraße 34, 80333 München

Stiftung Bildungszentrum
der Erzdiözese
München und Freising

Tel.
Fax
E-Mail

08161.181-21 76
089.2137-275390
info@bildungszentrum-freising.de

Stiftung Bildungszentrum

Die Seite der Stiftung Bildungszentrum nutzt Cookies, und Google Webfonts für ein besseres Nutzererlebnis. In dem Sie die Seite nutzen erklären Sie sich damit einverstanden.