Woher kommen wir? Was ist Ziel des Lebens? Wie handle ich verantwortlich in einer komplizierten Welt? Im Bereich Sinn und Religion blicken wir tiefer, erkunden wir den Glauben, gehen auf Spurensuche nach dem Sinn des Daseins. Wir laden ein zu spannenden Diskursen, um neu- und weiterzudenken.

Hier finden Sie unser Gesamtprogramm aus allen Bildungsbereichen. Machen Sie sich auf die Entdeckungsreise und lassen Sie sich zu Neuem inspirieren – wir freuen uns auf Sie!

SINN UND RELIGION

Di 26 März 2019
19:00–21:00 UHR


Stadtgesellschaft gemeinsam gestalten
Gesprächsforum mit Weihbischof Graf zu Stolberg
Gespräch aus der Veranstaltungsreihe:
„Heimat gemeinsam gestalten“



Von März bis April laden die Seelsorgsregionen des Erzbistums und die Stiftung Bildungszentrum auf Initiative von Kardinal Marx gemeinsam mit weiteren Partnern zu Gesprächsforen ein unter dem Titel "Heimat/Stadtgesellschaft gemeinsam gestalten in unübersichtlicher Zeit - der Beitrag der Kirche". Es sind unübersichtliche Zeiten, in denen wir leben. Immer wieder treffen eine Vielfalt an Menschen, Lebenswelten und Meinungen aufeinander. Wie können Menschen vor Ort sich verständigen? Wie kann es gelingen, das Leben vor Ort gemeinsam zu gestalten und welchen Beitrag kann Kirche dazu leisten? An ausgewählten Orten in den Seelsorgsregionen Nord, Süd und München werden Experten in einem Einstiegsimpuls diese Fragen aufgreifen. Anschließend diskutieren die jeweiligen Weihbischöfe mit den Gästen - Landräte, Gemeinderäte, Vertreterinnen und Vertreter der katholischen Laiengremien sowie Akteure aus Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft - auf dem Podium. Danach führen kleinere Gesprächsrunden die Gedanken weiter, es können Wünsche, Visionen, Anmerkungen formuliert werden. Ein kleiner Empfang bei Brot und Wein zur weiteren Begegnung rundet den Abend ab.

In München diskutieren mit Weihbischof Graf zu Stolberg:
Dritte Bürgermeisterin Christine Strobl, Hiltrud Schönheit (Vorsitzende Katholikenrat Stadt und Region München), Prof. Dr. Andreas Schwarz (Kath. Stiftungshochschule München), Moderation: Tilmann Kleinjung (BR)

in Kooperation mit dem Münchner Bildungswerk


Referent / in

Christine Strobl
Hiltrud Schönheit
Prof. Andreas Schwarz

Kursleitung

Dr. Claudia Pfrang, Dr. Stefan Mokry

Ort

Edith-Stein-Gymnasium
Preysingstr. 105
81667 München

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

Kursnummer

26802

Anmelden

Es ist keine Anmeldung erforderlich / möglich.
Dieser Termin ist auf maximal 100 Teilnehmer beschränkt.

Anfahrt

Ihre Route:
Edith-Stein-Gymnasium
Preysingstr. 105
81667 München
Preysingstr. 105, 81667 München

Stiftung Bildungszentrum
der Erzdiözese
München und Freising

AGBs
Datenschutz
Impressum

Tel.
Fax
E-Mail

08161.181-21 76
089.2137-275390
info@bildungszentrum-freising.de

Stiftung Bildungszentrum

Die Seite der Stiftung Bildungszentrum nutzt Cookies, und Google Webfonts für ein besseres Nutzererlebnis. In dem Sie die Seite nutzen erklären Sie sich damit einverstanden.