Woher kommen wir? Was ist Ziel des Lebens? Wie handle ich verantwortlich in einer komplizierten Welt? Im Bereich Sinn und Religion blicken wir tiefer, erkunden wir den Glauben, gehen auf Spurensuche nach dem Sinn des Daseins. Wir laden ein zu spannenden Diskursen, um neu- und weiterzudenken.

Hier finden Sie unser Gesamtprogramm aus allen Bildungsbereichen. Machen Sie sich auf die Entdeckungsreise und lassen Sie sich zu Neuem inspirieren – wir freuen uns auf Sie!

SINN UND RELIGION

abgesagt


Islamfeindschaft
Gefahr für die offene Gesellschaft – Herausforderung für die Kirche
Fachtag aus der Veranstaltungsreihe:
„Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit“



Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit greift um sich. Ein Aspekt dabei: Was sich bisher als "Fremdenfeindlichkeit" gezeigt hat, wird zunehmend zu Islamfeindschaft oder Islamophobie.
An diesem Fachtag werden wir die Facetten dieser Entwicklung genauer betrachten und danach fragen, welche Gefahren für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft davon ausgehen und inwieweit Theologie und Pastoral hier gefordert sind.

Dr. Christian Ganser (Institut für Soziologie, LMU München) gibt einen Überblick über die für das Thema des Abends relevanten Ergebnisse der Studie zur "Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit" und wird dabei auch auf "Mitte"-Befunde eingehen.
Dr. Farid Hafez (Abteilung Politikwissenschaft, Universität Salzburg) beleuchtet die internationale Dimension des Phänomens "Islamfeindlichkeit" und seine Auswirkungen auf nationalstaatlicher Ebene.
Dr. Andreas Renz ist der Meinung, dass Islam- und Muslimfeindschaft nicht mit christlichem Glauben vereinbar sind. Er beleuchtet die Herausforderungen, die der Dialog und die Versöhnung mit sich bringen.

In Kooperation mit dem Fachbereich Dialog der Religionen und der Erinnerungs- und Gedenkstättenarbeit des EOM und dem Münchner Forum für Islam e.V.


Referent / in

Christian Ganser
Dr, Farid Hafez
Dr. Andreas Renz

Kursleitung

Dr. Claudia Pfrang Friedrich Bernack

Kooperationspartner

Fachbereiche Dialog der Religionen und Erinnerungs- und Gedenkstättenarbeit im EOM; Münchner Forum für Islam e.V.

Ort

Salesianum
St.-Wolfgangs-Platz 11
81669 München

Kosten

Kursgebühr: 20,00 Euro

Kursnummer

26724

Anmelden

Dieser Termin wurde ABGESAGT. Eine Anmeldung ist daher nicht möglich



Anfahrt

Ihre Route:
Salesianum
St.-Wolfgangs-Platz 11
81669 München
St.-Wolfgangs-Platz 11, 81669 München

Stiftung Bildungszentrum
der Erzdiözese
München und Freising

Tel.
Fax
E-Mail

08161.181-21 76
089.2137-275390
info@bildungszentrum-freising.de

Stiftung Bildungszentrum

Die Seite der Stiftung Bildungszentrum nutzt Cookies, und Google Webfonts für ein besseres Nutzererlebnis. In dem Sie die Seite nutzen erklären Sie sich damit einverstanden.