Woher kommen wir? Was ist Ziel des Lebens? Wie handle ich verantwortlich in einer komplizierten Welt? Im Bereich Sinn und Religion blicken wir tiefer, erkunden wir den Glauben, gehen auf Spurensuche nach dem Sinn des Daseins. Wir laden ein zu spannenden Diskursen, um neu- und weiterzudenken.

Hier finden Sie unser Gesamtprogramm aus allen Bildungsbereichen. Machen Sie sich auf die Entdeckungsreise und lassen Sie sich zu Neuem inspirieren – wir freuen uns auf Sie!

SINN UND RELIGION

Fr 25 Januar 2019
18:00 UHR bis
Sa 26 Januar 2019
18:00 UHR


Wir schreiben Ägyptisch!
Wie Hieroglyphen funktionieren und was aus ihnen geworden ist
In Zusammenarbeit mit "Freunde Abrahams e.V."
Seminar



Wenn Menschen es mit etwas ganz Unleserlichem zu tun bekommen, sagen sie gerne "Das sind Hieroglyphen für mich". Dabei ist die Schrift der alten Ägypter gar nicht so schwer zu verstehen. Hinter dem Vorhang des Geheimnisvollen lässt sich mit ihr sogar spielen. Und nicht nur das: Die Hieroglyphen sind eigentlich nicht ausgestorben. Sie leben fort und sind verbreiteter als je zuvor. Aus ihnen ist nämlich - über einige Umwege - das moderne Alphabet entstanden, in dem auch diese Zeilen gedruckt sind.
Die Teilnehmenden werden einfache Textpassagen entziffern und selbst schreiben lernen; beim Besuch des Ägyptischen Museums erleben wir, wie Schrift und Kunst ineinander überfließen.
Wir werden die Ästhetik und Funktionalität der ägyptischen Bilderschrift verstehen lernen und dabei tief in eine Gedankenwelt und Weltsicht eintauchen, die über vier Jahrtausende lang eine Hochkultur getragen hat und auch uns heute noch eine Menge zu sagen hat. Und wir werden sehen, wie aus einer Kuh ein A und aus einem jubelnden Menschen ein E werden konnte.


Referent / in

Prof. Dr. Stefan Jakob Wimmer

    • Foto: privat

Kursleitung

Friedrich Bernack

Hinweise

Bitte beachten Sie: Museumseintritt, Mittagessen am Samstag und Kosten für den MVV sind nicht inbegriffen

Ort

Schloss Fürstenried
Forst-Kasten-Allee 103
81475 München

Kosten

Kursgebühr: 56,00 Euro
Kursgebühr erm.: 43,00 Euro
Verpflegung: 19,50 Euro
Übernachtung: 25,50 Euro

Kursnummer

26364

Anmelden

Bitte melden Sie sich bis spätestens Montag, 17. Dezember. 2018 an.
Dieser Termin ist auf maximal 20 Teilnehmer beschränkt.



Anfahrt

Ihre Route:
Schloss Fürstenried
Forst-Kasten-Allee 103
81475 München
Forst-Kasten-Allee 103, 81475 München

Anmeldeformular

Fr 25 Januar 2019
18:00 UHR bis
Sa 26 Januar 2019
18:00 UHR

Wir schreiben Ägyptisch!
Wie Hieroglyphen funktionieren und was aus ihnen geworden ist
In Zusammenarbeit mit "Freunde Abrahams e.V."
Seminar

Persönliche Daten

Bitte wählen Sie eine Anrede
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
This field must contain Alpha Numeric characters

Kontaktdaten

Ihre Adresse in Deutschland

Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden

Kursgebühren

Bitte wählen Sie die für Sie zutreffenden Kursgebühr (evtl. ermässigt) und die gewünschten zusätzlichen Optionen wie z. B. Übernachtung oder Frühstück (falls angezeigt).

  Kursgebühr: 56,00 EUR
  Kursgebühr erm.: 43,00 EUR
  Verpflegung: 19,50 EUR
  Übernachtung: 25,50 EUR

Zahlungsmethoden

  Lastschrift

Hiermit ermächtigen Sie die Stiftung Bildungszentrum von meinem Konto die Kursgebühren einzuziehen.


  Rechnung

Sie erhalten eine Rechnung. Den Rechnungsbetrag überweisen Sie dann auf unser Konto


   Ich akzeptiere die AGBs zur Veranstaltung

  Ich bin mit Verwendung & Speicherung meiner Daten auf Grundlage der Datenschutzerklärung einverstanden

Vielen Dank für Ihre Anmeldung×
Es ist ein Fehler aufgetreten×

Stiftung Bildungszentrum
der Erzdiözese
München und Freising

Tel.
Fax
E-Mail

08161.181-21 76
089.2137-275390
info@bildungszentrum-freising.de

Stiftung Bildungszentrum

Die Seite der Stiftung Bildungszentrum nutzt Cookies, und Google Webfonts für ein besseres Nutzererlebnis. In dem Sie die Seite nutzen erklären Sie sich damit einverstanden.