Seit Jahrhunderten ist der Domberg ein Ort der Kultur. Mit den Angeboten zu Malerei und Kalligrafie knüpfen wir an diese Tradition an. Genauso gehören Poesie, Musik, Tanz und das „Kino am Domberg“ zum Programm. Für Jung und Alt, Neugierige und Stammgäste, Kulturliebhaber/innen und Pädagog/innnen!

KUNST UND KULTUR

Hier finden Sie unser Gesamtprogramm aus allen Bildungsbereichen. Machen Sie sich auf die Entdeckungsreise und lassen Sie sich zu Neuem inspirieren – wir freuen uns auf Sie!

Sa 23 Februar 2019
09:30–17:00 UHR


Schrift & Prägung
Tagesseminar Kalligraphie
Seminar



Kalligraphie, die Kunst des schönen Schreibens, fasziniert immer mehr Menschen.
Dieses Angebot gibt allen interessierten Anfänger/innen die Möglichkeit, erste Versuche zu wagen, diese schöne Kunst zu erlernen.

In diesem Workshop geht es um die Kombination von Schrift und Prägung. Im Zentrum steht die moderne und filigrane Elfriede-Laschitz-Schrift, welche die Referentin der namensgebenden Dozentin erlernt hat. Kombiniert wird diese Schrift mit verschiedenen Arten von Prägungen, mit selbst entworfenen Schablonen, fertigen Prägeschablonen und passenden Buchstaben und Wörtern.
Es entstehen kleine Bilder, Karten oder Lesezeichen.





Referent / in

Christa Lutzenberger
Gisela zur Strassen

    • Foto: privat

    • Foto: privat

Kursleitung

Christa Lutzenberger

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass in den Kurskosten keine Verpflegung enthalten ist. Die Verpflegung bitte selbst mitbringen oder am "Speisewagen" im Domhof kaufen.

Material

Ganz feine Bandzugfedern bis 1 mm, Spitzfedern und Fineliner. Tinten, und Kalligrafie-Gouache, um Einzelstücke zu beschriften. (für Büttenpapier eignet sich in der Regel Gouache besser) Übungspapier für Schrift und Notizen. Ingres Bütten Papier, verschiedene Büttenpapiere bis 180 g/m² in hellen Farbtönen. Falzbein, langes Lineal möglichst mit Schneidekante, kurzes Stahllineal, Schneidematte, Cutter mit Ersatzklingen, Prägenadeln, wiederablösbarer Klebefilm, Klebstift, Schere, Bleistift.

Ort

Museumspägagogischer Raum am Kreuzgang des Freisinger Doms
Domberg 28
85354 Freising

Kosten

Kursgebühr: 45,00 Euro

Kursnummer

26417

Anmelden

Bitte melden Sie sich bis spätestens Montag, 28. Januar. 2019 an.
Dieser Termin ist auf maximal 18 Teilnehmer beschränkt.



Anfahrt

Ihre Route:
Museumspägagogischer Raum am Kreuzgang des Freisinger Doms
Domberg 28
85354 Freising
Domberg 28, 85354 Freising

Anmeldeformular

Sa 23 Februar 2019
09:30–17:00 UHR

Schrift & Prägung
Tagesseminar Kalligraphie
Seminar

Persönliche Daten

Bitte wählen Sie eine Anrede
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
This field must contain Alpha Numeric characters

Kontaktdaten

Ihre Adresse in Deutschland

Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden

Kursgebühren

Bitte wählen Sie die für Sie zutreffenden Kursgebühr (evtl. ermässigt) und die gewünschten zusätzlichen Optionen wie z. B. Übernachtung oder Frühstück (falls angezeigt).

  Kursgebühr: 45,00 EUR

Zahlungsmethoden

  Lastschrift

Hiermit ermächtigen Sie die Stiftung Bildungszentrum von meinem Konto die Kursgebühren einzuziehen.


  Rechnung

Sie erhalten eine Rechnung. Den Rechnungsbetrag überweisen Sie dann auf unser Konto


   Ich akzeptiere die AGBs zur Veranstaltung

  Ich bin mit Verwendung & Speicherung meiner Daten auf Grundlage der Datenschutzerklärung einverstanden

Vielen Dank für Ihre Anmeldung×
Es ist ein Fehler aufgetreten×

Stiftung Bildungszentrum
der Erzdiözese
München und Freising

Tel.
Fax
E-Mail

08161.181-21 76
089.2137-275390
info@bildungszentrum-freising.de

Stiftung Bildungszentrum

Die Seite der Stiftung Bildungszentrum nutzt Cookies, und Google Webfonts für ein besseres Nutzererlebnis. In dem Sie die Seite nutzen erklären Sie sich damit einverstanden.