Demokratie und Integration, Nachhaltigkeit und sozialer Wandel, bürgerschaftliches Engagement und Beteiligung: Die Themen des Bereichs Ethik und Politik laden ein, unsere Welt verantwortungsvoll, solidarisch und engagiert mitzugestalten.

ETHIK UND POLITIK

Hier finden Sie unser Gesamtprogramm aus allen Bildungsbereichen. Machen Sie sich auf die Entdeckungsreise und lassen Sie sich zu Neuem inspirieren – wir freuen uns auf Sie!

So 01 März 2020
17:00–19:00 UHR


Lesung und Gespräch mit Vatikan-Kenner Marco Politi
Lesung und Gespräch



Die jüngsten Irritationen um den Artikel von Joseph Ratzinger, des ehemaligen Papstes Benedikt, zum Thema Zölibat im Buch von Kardinal Robert Sarah sind nur ein Beispiel für die dramatischen theologischen und kirchenpolitischen Auseinandersetzungen, die derzeit im Vatikan stattfinden. Darüber berichtet der Vatikan-Kenner Marco Politi, international gefragter Kommentator und Autor.

Überall ist es zu sehen, jeden Tag zu spüren: Das Ringen um die Zukunft der Kirche wird immer dramatischer, die Lage spitzt sich zu. Die Fronten sind verhärtet und oft weiß man nicht mehr, wer gegen wen und wer wofür kämpft. Mittendrin: Papst Franziskus. Bestsellerautor Marco Politi beschreibt die Situation des Papstes, enthüllt dunkle Machenschaften im Vatikan, entlarvt erbitterte Feinde wie den "italienischen Antipapst". Fesselnd wie ein Thriller, packend erklärt der Vatikan-Insider, was viele nicht mehr verstehen: Wie es so weit in der Kirche kommen konnte und was Franziskus nun tun will. Politi zeigt einen Papst, der angeschlagen ist, aber noch nicht aufgegeben hat. Und der weiß, dass sich sehr bald sehr viel entscheidet.

Marco Politi, geb. 1947, wurde in Rom geboren und gilt als einer der bekanntesten Vatikanexperten überhaupt. Der deutsch-italienische Journalist ist Autor zahlreicher Bücher.


Referent / in

Marco Politi

Kursleitung

Dr. Claudia Pfrang

Hinweise

Eintritt frei - Spenden erbeten

Kooperationspartner

KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche in Kooperation mit Pfarrverband München-Westend, Bildungswerk KDFB, Dombuchhandlung München, Forum der Jesuiten - St. Michael, Gemeindeinitiative, Katholikenrat München, KHG Leo 11, Münchner Bildungswerk e.V.,

Ort

Pfarrsaal St. Paul
Pauls-Platz 8
80336 München

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

Kursnummer

27120

Anmelden

Es ist keine Anmeldung erforderlich / möglich.
Dieser Termin ist auf maximal 100 Teilnehmer beschränkt.



Anfahrt

Ihre Route:
Pfarrsaal St. Paul
Pauls-Platz 8
80336 München
Pauls-Platz 8, 80336 München

Stiftung Bildungszentrum
der Erzdiözese
München und Freising

Tel.
Fax
E-Mail

08161.181-21 76
089.2137-275390
info@bildungszentrum-freising.de

Stiftung Bildungszentrum

Die Seite der Stiftung Bildungszentrum nutzt Cookies, und Google Webfonts für ein besseres Nutzererlebnis. In dem Sie die Seite nutzen erklären Sie sich damit einverstanden.