Demokratie und Integration, Nachhaltigkeit und sozialer Wandel, bürgerschaftliches Engagement und Beteiligung: Die Themen des Bereichs Ethik und Politik laden ein, unsere Welt verantwortungsvoll, solidarisch und engagiert mitzugestalten.

ETHIK UND POLITIK

Hier finden Sie unser Gesamtprogramm aus allen Bildungsbereichen. Machen Sie sich auf die Entdeckungsreise und lassen Sie sich zu Neuem inspirieren – wir freuen uns auf Sie!

abgesagt


Klimaschutz in Gefahr
Europas rechtes Netzwerk der Klimawandelleugner
Vortrag und Gespräch aus der Veranstaltungsreihe:
„Abgesagte Termine“



Die Argumente der Klimawandelskeptiker sind krude, ihre Finanzen undurchsichtig, aber ihr Einfluss reicht bis in Regierungen. In Deutschland ist es v. a. die AfD, die den Leugnern eine politische und parlamentarische Stimme verleiht. In ihrer „Dresdner Erklärung“ zur Umweltpolitik heißt es, Klimaschutz sei „teuer, nutz- und wirkungslos“. Neben den einschlägigen Lobbygruppen der fossilen Industrie gibt es auch eine Reihe von neoliberalen Denkfabriken, die Ergebnisse der Klimaforschung und Klimapolitik infrage stellen.
Die Historikerin, vielfach ausgezeichnete Journalistin und Autorin Dr. Susanne Götze wird u. a. der Frage nachgehen, mit welchen Strategien, Netzwerken und Argumenten die Klimaschutz-Bremser gegen die deutsche und europäische Klimaschutzpolitik kämpfen. Ebenso hinterfragt sie die Tatsache, dass dieselben Menschen, die gegen Migration und freie Presse sind, auch Erkenntnisse zum Klimawandel bestreiten.

Diesen und weiteren Fragen wird die Historikerin und vielfach ausgezeichnete Journalistin und Autorin Dr. Susanne Götze in ihrem Vortrag nachgehen.


Referent / in

Dr. Susanne Götze

    • Foto: privat

Kursleitung

Dr. Claudia Pfrang, Kathrin Steger-Bordon

Kooperationspartner

Münchner Forum Nachhaltigkeit und Evangelische Stadtakademie München

Ort

münchner zukunftssalon
Waltherstr. 29, Rgb. 2. Stock
80337 München

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

Kursnummer

27085

Anmelden

Dieser Termin wurde ABGESAGT. Eine Anmeldung ist daher nicht möglich

Anmeldung bitte direkt bei:
Anmeldungen richten Sie bitten an anmeldung@oekom-verein.de


Anfahrt

Ihre Route:
münchner zukunftssalon
Waltherstr. 29, Rgb. 2. Stock
80337 München
Waltherstr. 29, Rgb. 2. Stock, 80337 München

Stiftung Bildungszentrum
der Erzdiözese
München und Freising

Tel.
Fax
E-Mail

08161.181-21 76
089.2137-275390
info@bildungszentrum-freising.de

Stiftung Bildungszentrum

Die Seite der Stiftung Bildungszentrum nutzt Cookies, und Google Webfonts für ein besseres Nutzererlebnis. In dem Sie die Seite nutzen erklären Sie sich damit einverstanden.