Demokratie und Integration, Nachhaltigkeit und sozialer Wandel, bürgerschaftliches Engagement und Beteiligung: Die Themen des Bereichs Ethik und Politik laden ein, unsere Welt verantwortungsvoll, solidarisch und engagiert mitzugestalten.

ETHIK UND POLITIK

Hier finden Sie unser Gesamtprogramm aus allen Bildungsbereichen. Machen Sie sich auf die Entdeckungsreise und lassen Sie sich zu Neuem inspirieren – wir freuen uns auf Sie!

Di 15 Januar 2019
19:00–21:00 UHR


Was ist Demokratie?
Der lange Weg der Kirchen zur Demokratie



Evangelische wie die Katholische Theologie und Kirche in Deutschland taten sich lange schwer mit der Demokratie: Obrigkeitsstaatliches Denken, die Verflechtung von Thron und Altar bis 1918, der antireligiöse Charakter der französischen Revolution und die Angst vor Liberalismus, katholisches Naturrechtsdenken und die deutsche Romantik - die Gründe sind vielfältig. Die Protestanten machte dies anfällig für den Nationalsozialismus und den neuen Führergedanken. Wie lange hat es gedauert, bis die beiden Kirchen die Demokratie aus ihren eigenen Grundlagen heraus bejahten? Und wo stehen sie heute?


Referent / in

Prof. Dr. Franz Xaver Bischof
Prof. Dr. Reiner Anselm

Ort

Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten

Kursgebühr/Abendkasse: 8,00 Euro
Kursgebühr Rentner/Studierende: 7,00 Euro

Kursnummer

26579

Anmelden

Bitte melden Sie sich bis spätestens Montag, 07. Januar. 2019 an.
Dieser Termin ist auf maximal 40 Teilnehmer beschränkt.

Anmeldung bitte direkt bei:
info@evstadtakademie.de oder Tel. 089 5490270


Anfahrt

Ihre Route:
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München
Herzog-Wilhelm-Str. 24, 80331 München

Stiftung Bildungszentrum
der Erzdiözese
München und Freising

Tel.
Fax
E-Mail

08161.181-21 76
089.2137-275390
info@bildungszentrum-freising.de

Stiftung Bildungszentrum

Die Seite der Stiftung Bildungszentrum nutzt Cookies, und Google Webfonts für ein besseres Nutzererlebnis. In dem Sie die Seite nutzen erklären Sie sich damit einverstanden.